IAC Master Diver

Nachdem du schon viele Erfahrungen im Tauchen gesammelt hast, dich gut unter Wasser fühlst und gut mit deiner Ausrüstung vertraut bist, bist du jetzt bereit deinen ¨Master¨ zu absolvieren.

Was heißt es ein Master Diver zu sein?

  • Verantwortung zu übernehmen
  • Unerfahrenen Tauchern eine Hilfe zu sein
  • Deine Aufmerksamkeit anderen zuzuwenden
  • Ihnen das Gefühl von Sicherheit geben
  • Probleme bemerken und vorauszusehen
  • Du wirst als Rettungstaucher ausgebildet umso in allen Situation helfen zu können und die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • Ein guter Tauchpartner sein

Dieser Kurs wird dein Selbstvertrauen stärken und du wirst deine Tauchfertigkeiten verbessern und nutzen können, um Unerfahrenen behilfreich zu sein.

Voraussetzungen

  • Nachweis eines Advanced Open Water Divers oder CMAS ** Brevet oder vergleichbar, gemäß aktueller IAC-Äquivalenzliste.
  • Gültiges Tauchtauglichkeitsattest
  • Min 50 geloggte Tauchgänge
  • 16 Jahre alt

Theorische und Praktische Ausbildung

  • Spezialkurs Tauchsicherheit und Rettung
  • Spezialkurs Nachttauchen
  • weitere Spezialkurse sind empfohlen
  • Vertiefen der erlernten Fähigkeiten & Kenntnisse
  • 2 Nachttauchgänge im See
  • 1 Tag Spezialkurs Tauchsicherheit – Tauchrettung

Wir werden dir bei deiner Auswahl gerne behilfreich sein und alle Themen und Spezialbrevet mit dir durchholen und besprechen.

Weitere Infos erhälst du gerne von unserem Team.