No comments yet

Apnoe

Apnoe

Beim Apnoetauchen atmet der Taucher vor dem Abtauchen ein und benutzt im Gegensatz zum Gerätetauchen nur einen Atemzug. Den Zeitraum des Luftanhaltens bezeichnet man als Apnoe.

Apnoetauchen ist nicht einfaches Schnorcheln, es ist MEHR als das! Es ist die Fähigkeit, mit einem einzigen Atemzug in die Unterwasserwelt abzutauchen,  sich geräuschlos den Unterwasserlebewesen zu nähern und wie Jacques-Yves Cousteau – Pionier der Tauchbranche – es formulierte „zum Fisch werden“.

Es ist die sportlich anspruchsvollste Art des Tauchens. Doch wer diese beherrscht wird belohnt mit atemraubenden Momenten unter Wasser welche man mit Sicherheit nie wieder vergessen wird.

Kursinhalt

  • Ausführliche Theorie
  • Atemtechnik
  • Abtauchtechniken
  • Streckentauchen
  • Tarier- und Rettungsübungen
  • Verschiedene Techniken Flossenschlag
  • Tauchen mit Delfinbeinschlag

Bei weiteren Fragen sind wir dir gerne behilflich

Post a comment