i.a.c. Deep Diving / Tieftauchen

Eintauchen in faszinierende Bereiche

Nur 20m tief tauchen reicht dir nicht. Du möchtest wissen, wie es auf 30m aussieht, Gorgonien sehen oder um das Wrack auf 40m Tiefe herumtauchen. Dann ist der Tieftauchschein genau das Richtige für dich. Hier lernst du bis auf 40m zu tauchen, auf was du bei deiner Tauchgangsplanung achten sollst (u.a. Luftverbrauch berechnen, Stopps um eine DCS zu verhindern,...), Gefahren die auftreten können (z.B. Tiefenrausch) und wie du am besten darauf reagierst.


Dieser Tauchschein ist jedem zu empfehlen, der einmal eine Safari mitmachen möchte oder gerne Wracks erkunden möchte.

  

Voraussetzungen:

  • Nachweis von einem OWD Brevet

  • Mind. 14 Jahre alt

  • gültiges ärztliches Attest

Theorie:

  • Psychologie

  • Luft,- Zeit- und Dekompressionsberechnung für das Tieftauchen

  • Deep Stops, Sicherheitsstopp

  • Gesetze und technische Voraussetzungen zum Tieftauchen

  • Tiefenrausch

  • Organisation

Praxisausbildung:

  • Durchführung eines Tauchgangs zwischen 20-40m

  • Briefing

  • auchcomputer und Beobachtung von Sättigung und Entsättigung

  • Sicherheitsstopp, Deep Stopp, Deko Stopp


Termin: Samstag, der 15 Juni 2019