i.a.c Master Diver

Lerne dich um andere zu kümmern

Nachdem du schon viele Erfahrungen im Tauchen gesammelt hast, dich gut unter Wasser fühlst und gut mit deiner Ausrüstung vertraut bist, bist du jetzt bereit deinen ¨Master¨ zu absolvieren.

Was heißt es ein Master Diver zu sein?

  • Verantwortung zu übernehmen
  • Unerfahrenen Tauchern eine Hilfe zu sein
  • Deine Aufmerksamkeit anderen zuzuwenden
  • Ihnen das Gefühl von Sicherheit geben
  • Probleme bemerken und vorauszusehen
  • Du wirst als Rettungstaucher ausgebildet umso in allen Situation helfen zu können und die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • Ein guter Tauchpartner sein

Dieser Kurs wird dein Selbstvertrauen stärken und du wirst deine Tauchfertigkeiten verbessern und nutzen können, um Unerfahrenen behilfreich zu sein.

Voraussetzungen

  • Nachweis eines Advanced Open Water Divers oder CMAS ** Brevet oder vergleichbar, gemäß aktueller IAC-Äquivalenzliste.
  • Gültiges Tauchtauglichkeitsattest
  • Min 50 geloggte Tauchgänge
  • 16 Jahre alt

Theorische und Praktische Ausbildung

  • Spezialkurs Tauchsicherheit und Rettung
  • Spezialkurs Nachttauchen
  • weitere Spezialkurse sind empfohlen
  • Vertiefen der erlernten Fähigkeiten & Kenntnisse
  • 2 Nachttauchgänge im See
  • 1 Tag Spezialkurs Tauchsicherheit – Tauchrettung

Wir werden dir bei deiner Auswahl gerne behilflich sein und alle Themen und Spezialbrevet mit dir durchholen und besprechen.

Weitere Infos erhälst du gerne von unserem Team.