No comments yet

Vertiefen des Stausee Esch-Sauer auf 40 Meter

Petition 670

Ziel

Bis zum 17-06-2016 kann jeder über 15-jähriger Luxemburger und in Luxemburg Ansässiger die Petition 670 unterschreiben. Diese befasst sich mit dem Wunsch vieler Taucher, dass der Stausee in Esch-Sauer von derzeit ca. 32-33 Meter auf anschließend 40 Meter vertieft werden sollte.

Bereits im Jahr 1991 wurde der Stausee komplett entleert. Dies soll nun 2023 wiederholt werden, also die perfekte Gelegenheit um diesen um ca. 8-10 Meter zu vertiefen.

Der Luxemburger Stausee ist bereits heute eine der schönsten Plätze in der Großregion für Taucher. Eine Vertiefung auf 40 Meter würde dazu beitragen, dass diese ihren Sport in vollen Zügen in schönster Umgebung ausführen könnten. Ausgebildete Taucher, besonders auch Tec-Taucher, könnten somit ihre notwendigen Übungen in Luxemburg üben ohne extra hierfür ins Ausland fahren zu müssen.

Jeder, der die Petition unterschreiben möchte, kann dies unter http://chd.lu/wps/portal/public/PetitionDetail?action=doPetitionDetail&id=670 machen.

http://www.pch.public.lu/pictures/gallery/barrage-eschsure/vidange-lac-1991/vidange_lac_1991_001.jpg

Entleerung 1991 (Quelle: pch.public.lu)

Der Stausee in Esch-Sauer (Lac de la Haute-Sûre)

Der Stausee ist Luxemburgs nationales Trinkwasserreservoir. Der Bau der 47 Meter hohen Staumauer begann 1953. Bereits 6 Jahre später, 1959, wurde dieser erstmals gefüllt. Hierfür mussten vorher noch einige Einwohner aus einem sich dort befindlichen Dorf umgesiedelt werden. Diese Dorf besteht zum Teil heute noch und erfahrene Taucher können dieses hier erkunden. Dies ist jedoch nur einer von zahlreichen möglichen Tauchgängen. Es gibt insgesamt 6 ausgewiesene Badezonen, welche allesamt etliche Tauchgänge erlauben. Selbst nach 100 Tauchgängen hat man noch nicht alles entdeckt.

Die Sicht des Sees beträgt je nach Jahreszeit zwischen 4-8 Meter. Es gibt eine nahezu ganzjährige ca. 1-2m tiefe Sprungschicht. Die Wassertemperatur unterhalb 20 Meter beträgt ganzjährig ca. 5-8°C, oberhalb schwank die Temperatur zwischen 8-15°C, an der Oberfläche gar bis zu 25°C im Sommer (11-13°C April 2016, 18°C Mai 2016).

Sowohl Tages- als auch Nachttauchgänge sind umwerfend im Stausee und es gibt etliches zu bestaunen. Neben ca. 1,5 m großen Welsen, gibt es viele Rotfedern, Rotaugen, Hechte, Grundeln etc.

Jeder, der den Stausee erkunden möchte, kann sich uns gerne anschließen!

https://app.visitluxembourg.com/images/10007-resize-668x445x70.jpg

Post a comment